Breymann

Jubilaeum Schulze

Wir gratulieren unserer Meisterin Kristin Schulze

zum 10-jährigen Firmenjubiläum!

Pressemitteilung vom 22.10.2021:

AOK zeichnet „Breymann Gesunde Schuhe“ aus

 

Peine (aok-pr). Für ein erfolgreich eingeführtes und verstetigtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) wurde die Firma „Breymann Gesunde Schuhe“ aus Peine von der AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen ausgezeichnet. Der Geschäftsführer Jörg Breymann und sein Team nahmen heute das Zertifikat von den AOK-Fachberatern Manuela Germolus und Oliver Kerzel entgegen.

 

Jörg Breymann nennt handfeste Gründe für die Umsetzung eines Gesundheitsmanagements in seinem Unternehmen: „Gesunde, motivierte und zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzielen auch überdurchschnittliche Leistungen und sind ein Garant für zufriedene Kunden.“ Als Arbeitgeber legt er besonderen Wert auf langfristig angelegte betriebliche Prävention. Er betont, dass nicht nur das Gesundheitsverhalten der Beschäftigten wichtig sei: „Es sind auch die betrieblichen Faktoren wie Ergonomie, angenehme Raumluft, Arbeitsorganisation und Betriebsklima, die sich auf die Arbeitsfähigkeit von Beschäftigten positiv auswirken können. Auch in Zeiten der Pandemie hat das Betriebliche Gesundheitsmanagement unser Team gestärkt.“

 

Auszeichnung

von links nach rechts: Oliver Kerzel, Bärbel Biermaier, Semse Alkan, Kristin Schulze, Sandra Bertram, Verena Lappe, Jörg Breymann, Cornelia Breymann, Kerstin Stauder, Manuela Germolus

 

Die AOK Niedersachsen hat die Möglichkeit zu einer Bonuszahlung für erfolgreiche Maßnahmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung in ihrer Satzung verankert. „Werden in einem langfristig und nachhaltig angelegten Projekt die definierten Qualitätsstandards eingehalten und messbare Erfolge erzielt, kann jährlich und bis zu drei Mal in Folge ein Bonus je teilnehmendem AOK-versicherten Beschäftigten gezahlt werden“, erläutern die AOK-Fachberater das Angebot der Gesundheitskasse.

 

„Wir investieren mit gezielten Maßnahmen in die Gesundheit unserer Beschäftigten, um die Arbeitsbedingungen nachhaltig zu verbessern“, bekräftigt Jörg Breymann und blickt damit auch gezielt in eine positive Zukunft.

 serviceorientiert21

 v.l. Kerstin Stauder, Bürgermeister Klaus Saemann, Jörg Breymann

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.